Aktuelles

Filmaktion NoClip zum Thema »EGO«


Vom 21.09. bis zum 02.10. veranstaltet das Medienprojekt Wuppertal die jährliche Filmaktion NoClip. Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 14 bis 27 Jahren können in diesem Zeitraum in Gruppen 3-minütige Kurzfilme zum Thema »EGO« quer durch alle Filmgenres produzieren: Spielfilme, Dokumentationen, Trickfilme, Musikclips, Experimentalfilme, Animationsfilme.

Wie das Thema interpretiert wird, ist den Gruppen frei überlassen. Für die Produktionszeit (Konzept, Dreh, Schnitt) eines Films sind ca. 2 Tage vorgesehen. Termine und Uhrzeiten werden flexibel mit den Teilnehmer*innen vereinbart. Filmkenntnisse sind nicht notwendig, die Kameraausrüstung stellen wir. Alle Gruppen werden, soweit notwendig, von Wuppertaler Medienpädagog*innen und Filmemacher*innen angeleitet. Bei der Filmproduktion wird mit einem Corona-Hygieneschutzkonzept gearbeitet. Die Teilnahme ist kostenlos. Mitmachen können privat organisierte Gruppen und pädagogische Institutionen (Schulklassen, Jugendgruppen, Vereine etc.) aus der Region Wuppertal.

Am Mittwoch, den 7. Oktober um 18:00 Uhr werden alle produzierten Kurzfilme im Rex Filmtheater Wuppertal (Kipdorf 29) uraufgeführt. Dort gibt es die Filme dann auch auf DVD, später auf YouTube. Der Eintritt ist frei*.

Bei der Filmaktion NoClip können auf Grund von Coronaschutz maximal 20 Gruppen teilnehmen – deswegen schnell anmelden!


Filme zum Thema

Videomagazin Border Lines

Videomagazin mit Kurzfilmen zu diversen Themen u. Genres (z.Zt. 137 Ausgaben) → mehr Infos

Reim Dein Leben


Eine Filmreihe über die Wirkung von Rap-Musik auf Jugendliche → mehr Infos

Videoaktion No Clip

»Die Rache-Rolle«, »Die Hart-Rolle«, »Die Verboten-Rolle«, »Die Arm-Rolle«, »Die Gott-Rolle«, »Die schwach-Rolle«, »Die kaputt-Rolle«, »Die Böses Ende-Rolle« … → mehr Infos

Tal der Toten 2

Neun Horrorfilme aus Wuppertal → mehr Infos

Tal der Toten

Neun Zombiefilme aus Wuppertal → mehr Infos

Wuppertal kackt ab

Videos gegen bzw. über den Niedergang Wuppertals. → mehr Infos




Auf unserer Webseite nutzen wir einen Google Font zur Darstellung und setzen Cookies ein, u. a. um den Bestellvorgang zu vereinfachen und die Zugriffe auf die Website zu zählen (Google Analytics). Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.