Shop

Zu viel

Ein Dokumentarfilm über Adipositas

60 Min., freigegeben ab 0 Jahren.
Lieferbar nach der Veröffentlichung. Vorbestellung möglich.
DVD Kauf 32,- EUR | Ausleihe 12,- EUR | Preis V & Ö 95,- EUR
→ Infos zu Kauf, Ausleihe und Lizenzarten

Von Adipositas spricht man, wenn der Fettanteil im Körper übermäßig hoch ist. In Deutschland ist ein Viertel der Erwachsenen von Adipositas betroffen. Nach zahlreichen Diäten und Trainingsprogrammen, sehen viele Betroffene nur noch den Ausweg einer verkleinernden Magen-Operation.

Der Dokumentarfilm porträtiert drei Personen unterschiedlichen Alters, die an Adipositas erkrankt sind und zum Teil bereits einen operativen Eingriff hinter sich haben. Er zeigt ihre Geschichten und ihren persönlichen Weg im Umgang mit der Krankheit. Sie werden in ihrem Alltag sowie bei Arztbesuchen oder Selbsthilfegruppen-Treffen begleitet.

Rückblickend wird erzählt, wann und warum sie sich für oder gegen eine Operation entschieden haben und was sich seitdem verändert hat. Der Film fragt, wie sie mit Adipositas auch nach der Operation leben und welche Rolle die Erkrankung noch in ihrem Lebensalltag spielt. Allen ist bewusst, dass eine Operation nicht das endgültige Heilmittel ist. Ein hohes Maß an Disziplin beim Nahrungs- und Bewegungsverhalten ist notwendig, um keinen Rückfall zu erleiden. Neben den negativen psychischen und physischen Auswirkungen wird genauso thematisiert, was Betroffene tun können, um einen positiven Umgang mit der Erkrankung zu finden.

Der Film soll der Stigmatisierung von adipösen Menschen entgegenwirken, Auswege aus der Krankheit aufzeigen, Selbstwertgefühle in Betroffenen hervorrufen und für mehr Verständnis werben.

60 Min., freigegeben ab 0 Jahren.
Lieferbar nach der Veröffentlichung. Vorbestellung möglich.
DVD Kauf 32,- EUR | Ausleihe 12,- EUR | Preis V & Ö 95,- EUR
→ Infos zu Kauf, Ausleihe und Lizenzarten


Filme zum Thema

Zu viel

Ein Dokumentarfilm über Adipositas → mehr Infos

Voll Peinlich

Eine Filmreihe zum Thema Scham → mehr Infos

Du bist, was Du isst

Ein Film über das Essverhalten junger Menschen → mehr Infos

Bin ich schön

Ein Film über den Umgang von Jugendlichen mit Schönheitsidealen → mehr Infos




Auf unserer Webseite nutzen wir einen Google Font zur Darstellung und setzen Cookies ein, u. a. um den Bestellvorgang zu vereinfachen und die Zugriffe auf die Website zu zählen (Google Analytics). Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.