Aktuelles

Dokumentarfilmprojekt über tiergestützte Therapie und Pädagogik

Das Medienprojekt Wuppertal plant eine dokumentarische Filmreihe über tiergestützte Therapieformen und tiergestützte Pädagogik.

In den Filmen soll gezeigt werden, welche positiven Auswirkungen Therapietiere wie Hunde, Katzen, Pferde oder Lamas auf das Erleben und Verhalten von Menschen mit körperlichen oder seelischen Erkrankungen und in der Pädagogik und Bildung haben. Ein weiteres Thema soll die fördernde und unterstützende Wirkung von Begleittieren und auch Besuchstieren sein.

Für die Filmreihe suchen wir als Teilnehmer*innen

  • Therapeut*innen und Pädagog*innen, die tiergestützte Therapie oder Pädagogik in unterschiedlichen Settings und Tieren mit Menschen verschiedenen Alters und Erkrankungen anwenden;
  • Menschen, die Tiergestützte Therapie nutzen oder genutzt haben;
  • Menschen, die Begleittiere nutzen;
  • Menschen, die als Tierhalter*innen Erfahrungen mit Besuchstieren haben.
Über Interviews und die bildliche Dokumentation des Einsatzes der Tiere und des Erlebens durch die Klient*innen sollen die Filme Eindrücke dieser alternativmedizinischen Behandlungsverfahren aufzeigen. Die Filme sollen nach ihrer Fertigstellung im Kino präsentiert werden und auf DVD / als Streaming zur Bildung und Reflexion anregen.


Filme zum Thema

Ein ungesundes Gemisch

Gewaltprävention und Deeskalation im Patientenkontakt → mehr Infos

Wenn die Seele erschüttert ist

Ein Film über die Folgen von Psychotraumata → mehr Infos

Lilly

Ein Film über eine junge Frau mit Essstörungen → mehr Infos

Ich & Ana

Ein Film über Essstörungen → mehr Infos

Stigma ADHS

Eine Dokumentation über Kinder und Jugendliche mit ADHS → mehr Infos

Chaos im Kopf

Ein Film über ADHS im Erwachsenenalter → mehr Infos

Mama macht mich krank

Eine Dokumentation über die Kinder von psychisch Kranken → mehr Infos

Angst

Eine Videodokumentation über Angststörungen → mehr Infos

Tiefpunkte 2

Eine Langzeitdokumentation über zwei junge Frauen mit depressiven Störungen → mehr Infos

SchmerzHAFT

Leben mit chronischen Schmerzen → mehr Infos

Über dem Limit

Einblicke in Lebenswelten von Menschen mit Burnout-Syndrom → mehr Infos

Tödlicher Ernst

Ein Film über Suizidalität bei jungen Männern → mehr Infos

Trotz Baby depressiv

Ein Film über Wochenbettdepressionen → mehr Infos

Phasenwechsel

Ein Film über bipolare Störungen im Jugendalter → mehr Infos

Überwindungen

Ein Film über Depressionen im Seniorenalter → mehr Infos

Trennungskinder

Zwei Filme von und mit »Trennungskindern« → mehr Infos

Gebrochener Wechsel

Ein Film über junge Menschen mit Migrationshintergrund, die psychische Erkrankungen haben → mehr Infos

Zusammenbrüche

Ein Film über Depressionen bei Erwachsenen → mehr Infos

Schwer in Ordnung

Ein Film über Jugendliche mit Übergewicht und Adipositas → mehr Infos

Mit Leid

Ein Film über Angehörige psychisch kranker Menschen → mehr Infos

Wenn die Realität auf einmal anders ist

Ein Film über Menschen mit der Diagnose Schizophrenie. → mehr Infos

Tiefpunkte

Ein Film über die Selbstwahrnehmung junger Menschen mit Depressionen → mehr Infos

Lebenszeichen

Ein Film über selbstverletzendes und selbstschädigendes Verhalten → mehr Infos

Diagnose Borderline

Videodokumentation mit Betroffenen zum Thema Borderline → mehr Infos




Auf unserer Webseite nutzen wir einen Google Font zur Darstellung und setzen Cookies ein, u. a. um den Bestellvorgang zu vereinfachen und die Zugriffe auf die Website zu zählen (Google Analytics). Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.