Shop

Behinderte Liebe 2

Filme von und über junge Behinderte zum Thema Liebe und Sexualität.

2009, 235 Min., Doppel-DVD, freigegeben ab 12 Jahren.
DVD Kauf 32,- EUR | Ausleihe 12,- EUR | Preis V & Ö 60,– EUR
→ Infos zu Kauf, Ausleihe und Lizenzarten

Dieser Film ist auch als Stream bzw. Download erhältlich:
Stream 9,- EUR | Download 25,- EUR
→ Infos zum Stream und Download über Vimeo

In der Filmreihe »Behinderte Liebe 2« beschreiben junge Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen offen ihre positiven und negativen Erfahrungen, ihre Wünsche und Ängste zu Liebe und Sexualität. Die 10- bis 30minütigen Dokumentationen dienen als Bildungsmittel der Aufklärung und Sensibilisierung für junge behinderte und nicht-behinderte Menschen.

Die Themen sind u.a.: Kennenlernen, Leben als Paar, das erste Mal, Verhältnis von Liebe und Sexualität, Lust und Selbstbefriedigung, Beziehungslosigkeit und Einsamkeit, Vorurteile und Diskriminierungen, Eltern, Kinderwunsch. Die Filme zeigen, wie ähnlich die Wünsche und Ängste und wie unterschiedlich das sexuelle Erleben (auch) bei jungen Behinderten ist und stellen die Frage, wie stark sie sexuell und beziehungsmäßig behindert sind oder werden.

Inhalt:

Seine Hormone spielen auch bekloppt

Melanie und Michael sind ein glückliches Paar. Als Melanies Regel aber für einige Wochen ausbleibt, wird es turbulent bei den beiden. Melanie möchte noch kein Kind, sie fühlt sich zu jung dafür und freut sich auf ihre erste eigene Wohnung und die damit verbundenen Freiheiten. Michael hingegen möchte unbedingt Kinder und würde eine Abtreibung niemals akzeptieren.

Verlobt ist noch nicht verheiratet

Kurz nachdem sich Björn und Janina im Wohnhaus Gladbeck kennen gelernt haben, waren sie ein Paar. Seit nun einem halben Jahr meistern sie ihr Leben gemeinsam.

Schatzi, wir haben eine eigene Wohnung

Drei privat wohnende Paare erzählen über ihre Liebe, über’s Kennenlernen und Zusammenleben, ihre Beziehung und ihrem Sex.

Wir kommen. Alles klar

Anna-Karina verlässt Thomas wegen Ralf. Thomas droht mit Selbstmord. Ralf ist das schnuppe: Er möchte nur Anna-Karina. Nur Sandra, Thomas‘ neue Freundin, nimmt das Ganze gelassen. Und wie sehen das die Eltern?

Annika & Marcel – Eine Liebesgeschichte

Annika und Marcel sind zur gleichen Schule gegangen und waren am Anfang nur Freunde. Doch dann hat es bei den beiden »Klick« gemacht und sie sind jetzt ein Paar. Aber nicht immer ist alles einfach …

Ich hab dich nett

Vor 10 Jahren haben sich Daniel und Nadine an der Schule kennen gelernt. Gemeinsame Treffen finden nur selten statt und wenn, dann bei Daniel, weil die Wohnung von Nadine nicht Rollitauglich ist. Wenn sie sich sehen, malen oder spielen sie zusammen. Mit Sex wollen sie sich noch Zeit lassen.

Nicht viel anders

Phu und Sabrina waren mal zusammen, aber so richtig passte das damals nicht. Jetzt sind sie beste Freunde. Jaqueline und Aeneas hingegen sind schon seit einem Jahr über beide Ohren ineinander verliebt. Und wenn sie wie andere verliebte Pärchen am Fluss sitzen wollen und das mit einem Rollstuhl nicht geht, dann trägt Aeneas seine Jaqueline eben auf Händen. Ein Portrait zweier sehr unterschiedlicher Paare die zeigen, dass mit Liebe und Respekt alles geht.

Ewig Single

Stefan ist 27 und hatte bisher weder eine Freundin noch Sex. Beides vermisst er sehr. Obwohl er trotz des Rollstuhls sehr selbstständig ist, bekommt er keinen Kontakt zu Frauen.

Es geht schlecht, aber es geht

Dennis ist körperbehindert und spricht über einen Sprachcomputer. Seit einigen Monaten ist er verliebt. Dennis und seine Mutter beschreiben seine Möglichkeiten bezüglich Liebe und Sexualität.

Fahrtrichtung gegen den Wind

Christof ist seit seinem achtundzwanzigsten Lebensjahr durch einen Autounfall einseitig gelähmt. Wie hat sich seitdem sein Leben verändert? Ein Film über Freundschaften und das Problem, eine Frau fürs Leben zu finden.

Einfach so ansprechen ist nicht so einfach

Jungs und Mädchen einer Schule für geistig Behinderte schildern ihre verschiedenen Erlebnisse beim Kennenlernen und Anmachen.

Männer mit Hut sind gut – Ein Film über behinderte und nicht behinderte Liebe

Behinderte und nicht-behinderte Menschen entwerfen ein Theaterstück zu den Themen Sehnsucht, Liebe, Leidenschaft. Was haben diese Themen mit ihrem realem Leben zu tun und wo gibt’s Unterschiede?

Wir sind doch keine Aliens

Der Film von Jugendlichen mit Sehbehinderungen zeigt, wie diese andere Menschen wahrnehmen, wie sie jemanden kennen lernen, und beantwortet hierbei vor allem die Frage: In was verliebt sich ein blinder Mensch?

2009, 235 Min., Doppel-DVD, freigegeben ab 12 Jahren.
DVD Kauf 32,- EUR | Ausleihe 12,- EUR | Preis V & Ö 60,– EUR
→ Infos zu Kauf, Ausleihe und Lizenzarten

Dieser Film ist auch als Stream bzw. Download erhältlich:
Stream 9,- EUR | Download 25,- EUR
→ Infos zum Stream und Download über Vimeo


Filme zum Thema

Grenzverletzungen

Eine Filmreihe über sexuelle Übergriffe und Grenzverletzungen gegenüber Menschen mit Behinderung → mehr Infos

Heiß 2

Filme über Liebe und Sexualität → mehr Infos

Ich bin kein Opfer mehr

Ein Film mit Überlebenden sexualisierter Gewalt → mehr Infos

Nicht Mutter

Erfahrungsberichte über Schwangerschaftsabbrüche → mehr Infos

Einfach Mensch

Dokumentation über junge transidente Menschen → mehr Infos

Heiß 1

Filme über Liebe und Sexualität → mehr Infos

Alles Mädchen, alles Junge

Ein Film über Mädchen und Jungen → mehr Infos

Alles Junge

Eine Filmreihe über Jungen → mehr Infos

Alles Mädchen

Eine Filmreihe über Mädchen → mehr Infos

Fremdes Ufer

Ein Film über lesbische Frauen mit Migrationshintergrund → mehr Infos

Ich muss Dir was sagen

Ein Film über Coming-out und Homophobie → mehr Infos

Behinderte Liebe 3

Filme von und über junge Behinderte zum Thema Liebe und Sexualität. → mehr Infos

Behinderte Liebe 2

Filme von und über junge Behinderte zum Thema Liebe und Sexualität. → mehr Infos

Behinderte Liebe 1

Filme von und über junge Behinderte zum Thema Liebe und Sexualität. → mehr Infos

Geiler Scheiß

Ein Film über Jugendliche und Pornografie → mehr Infos

Jung und schwanger

Dokumentationen über junge Schwangere, junge Mütter und Väter → mehr Infos

Lust und Frust 3

8 Filme von Jugendlichen mit Migrationshintergrund über ihre Sexualität. → mehr Infos

Lust und Frust 2

14 Mädchen- und Jungenfilme über ihre Sexualität → mehr Infos

Lust und Frust 1

10 Mädchen- und Jungenfilme über ihre Sexualität → mehr Infos

Oben ohne

Filmdokumentation über einen Transsexuellen → mehr Infos

Sexualisierte Gewalt Nr. 2

Filme von betroffenen Mädchen → mehr Infos

Das Siegel

Thema: Sexualität/Beziehungen von jugendl. Migrantinnen → mehr Infos

Mama ist lesbisch!

Doku über lesbische Frauen und Paare, die Kinder erziehen → mehr Infos

Abgeschreckt hat es mich nicht

Eine Dokumentation über Sex und HIV im Leben junger Schwuler → mehr Infos