Aktuelles

Filmprojekt Depressionen und Partnerschaft

Depressionen sind eine gefährliche und oft lebensbedrohliche Erkrankung. Doch nicht nur für die unmittelbar Betroffenen ist diese Volkskrankheit gravierend. Depressionen haben sehr oft auch tiefgreifende Folgen für die Partnerschaft und die Familie.

Das Medienprojekt Wuppertal startet nun ein neues dokumentarisches Filmprojekt zu Thema »Depressionen und Partnerschaft«. Im Mittelpunkt stehen die Geschichten der Betroffenen: Was bedeutet es für eine Beziehung, wenn Erkrankte plötzlich emotional distanziert sind und scheinbar keine Verbundenheit mehr da ist? Welche Gefühle durchleben die Partnerinnen und Partner von Erkrankten und welche Strategien entwickeln sie, damit umzugehen. Viele Angehörige fühlen sich für die Erkrankung und den Erkrankten verantwortlich. Auch Schuldgefühle spielen oft eine große Rolle. Doch sind diese Gedanken angemessen? Welche eigenen Grenzen sind sinnvoll, um nicht selbst zu erkranken? Diesen und vielen weiteren Fragen wird dieser Dokumentarfilm aus der Sicht von betroffenen Angehörigen nachgehen.

Aktuell werden für das Filmprojekt Menschen gesucht, die Depressionen in ihrer Partnerschaft erlebt haben oder aktuell erleben. Dabei soll es sowohl um Geschichten gehen, in denen die Beziehung trotz der Erkrankung fortbesteht, als auch um Erfahrungen, die letztlich zur Trennung geführt haben. Oft führt Unwissenheit zu Unverständnis gegenüber depressiven Menschen. Doch auch Angehörige erleben Stigmatisierung und moralische Verurteilung. Dem will der Film entgegenwirken.


Filme zum Thema

Videomagazin Border Lines

Videomagazin mit Kurzfilmen zu diversen Themen u. Genres (z.Zt. 142 Ausgaben) → mehr Infos

Reim Dein Leben


Eine Filmreihe über die Wirkung von Rap-Musik auf Jugendliche → mehr Infos

Videoaktion No Clip

»Die Rache-Rolle«, »Die Hart-Rolle«, »Die Verboten-Rolle«, »Die Arm-Rolle«, »Die Gott-Rolle«, »Die schwach-Rolle«, »Die kaputt-Rolle«, »Die Böses Ende-Rolle« … → mehr Infos

Tal der Toten 2

Neun Horrorfilme aus Wuppertal → mehr Infos

Tal der Toten

Neun Zombiefilme aus Wuppertal → mehr Infos

Wuppertal kackt ab

Videos gegen bzw. über den Niedergang Wuppertals. → mehr Infos




Auf unserer Webseite nutzen wir einen Google Font zur Darstellung und setzen Cookies ein, u. a. um den Bestellvorgang zu vereinfachen und die Zugriffe auf die Website zu zählen (Google Analytics). Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.