Shop

Die da oben

Eine Filmreihe über Verschwörungsideologien, Fake News und Demokratieskepsis

150 Min., freigegeben ab 12 Jahren.
DVD Kauf 32,- EUR | Ausleihe 12,- EUR | Preis V & Ö 95,- EUR
→ Infos zu Kauf, Ausleihe und Lizenzarten

Stream 9,- EUR | Download 25,- EUR | Multistreaming ab 32,- EUR
→ Infos zum Stream und Download über Vimeo
→ Infos zum Multistreaming

Stream oder Download

Bitte wählen Sie:

Stream bei Vimeo



Die Filmreihe beschäftigt sich mit den Gefahren für junge Menschen durch die Verbreitung von Fake News, Verschwörungsideologien und Demokratieskepsis. In kurzen Spielfilmen und Dokumentationen beschäftigen sich junge Menschen mit Verschwörungstheorien, der Verbreitung von Fake News im Social Web und reflektieren aktuelle demokratiefeindliche Strömungen. Die Filme gehen der Frage nach, warum Menschen an Verschwörungstheorien glauben, wem sie nützen und was Menschen antreibt, sich demokratiefeindlichen Protesten anzuschließen. Aus ihrer Perspektive berichten junge Menschen auch von Diskriminierungs- und Rassismuserfahrungen, die durch die verschwörungsideologische Erschaffung von Feindbildern und Schuldzuweisungen verstärkt werden. Außerdem suchen die jungen Filmemacher*innen das Gespräch mit Demonstrant*innen der Querdenken-Bewegung. Im Gespräch mit Expert*innen lernen sie die Mechanismen von Verschwörungstheorien kennen.

Die Filmreihe soll für einen medienkritischen Umgang sensibilisieren und auf Gefahren durch die Verbreitung von Falschmeldungen und Verschwörungsdenken aufmerksam machen. Junge Menschen sollen motiviert werden, sich selbst in politische Prozesse einzubringen und für ein solidarisches, demokratisches Miteinander einzutreten. Die Filmreihe eignet sich daher als Einstieg in Diskussionen über Vertrauen- und Misstrauen in die Politik, Demokratie und Meinungsfreiheit.

Es gibt ein Problem

Jenny und Victoria sind sich einig, dass Meinungsfreiheit da aufhört, wo Menschen gefährdet und diskriminiert werden. Jenny ist eine asiatisch gelesene Person und Victoria ist religiöse Jüdin. Sie erzählen von Diskriminierungserfahrungen wie Antisemitismus und Rassismus. Aus ihrer Perspektive beschreiben sie Gefahren durch Verschwörungsideologien. 11 Min.

Ich bin etwas geschockt

Vier junge Menschen begeben sich in die Untiefen des Internets. Sie dokumentieren und reflektieren ihre Recherche und Quellenarbeit zu einem zunächst eher unpolitisch wirkenden Influencer. 19 Min.

Reden über Politik

Für Izzy und Darleen ist politischer Aktivismus wichtig, egal in welcher Form. Darleen ist vor allem im Jugendstadtrat aktiv und engagiert sich im sozialen Bereich, Izzy bildet sich in diversen gesellschaftlichen Themen weiter und aktiviert sich vor allem in Demonstrationen. Beide wollen das politische System und die Gesellschaft positiv beeinflussen. Sie diskutieren, ob und in welcher Form Politik Veränderung schaffen kann und sind sich uneinig darüber, wie ein Umgang mit unterschiedlichen politischen Meinungen aussehen kann. 12 Min.

Solidarisch durch die Pandemie

Unter dem Motto „Corona-Politik kritisieren? Ja! Aber ohne Querdenken, Schwurbeln und Nazis!!!“ schließen sich am 22.05.2021 verschiedene politische Bündnisse, Initiativen und Vereine aus Wuppertal zusammen, um gemeinsam Problematiken der Corona-Politik und Ungerechtigkeiten auf die Straße zu tragen. 10 Min.

Der Weg in die Wahrheit

Auf einer Demonstration interviewen junge Menschen Anhänger*innen der Querdenken-Bewegung und beleuchten, welche Auswirkungen deren Meinungen und Einstellungen auf andere Menschen, die Politik und die Gesamtgesellschaft haben. 19 Min.

Haben Sie Vertrauen in die Politik - Eine Straßenumfrage über Politikskepsis?

Junge Menschen befragen Passant*innen unterschiedlichen Alters über Politikskepsis und den Vertrauensverlust in Politik. 4 Min.

Egal wie bescheuert - Eine Straßenumfrage über Vertrauen in Medien, Meinungsfreiheit, Verschwörungserzählungen und Demokratie

Interviews mit Jugendlichen über vertrauensvolle Medien, die Wichtigkeit und Grenzen von Meinungsfreiheit und die Gefahren von Verschwörungserzählungen für eine Demokratie. 11 Min.

Kein passendes Gegenargument? - Ein Interviewfilm über Verschwörungserzählungen, Vertrauen in Medien, Fake-News und Meinungsbildung

In Interviews beschreiben Jugendliche ihre Berührungspunkte mit Verschwörungserzählungen, reflektieren ihren Umgang mit Medien und erklären, wie sich ihre Meinung zusammensetzt. 20 Min.

Wo sind die Grenzen? - Ein Interviewfilm über Demokratie und Politikskepsis

In dem Film kommen Jugendliche zu Wort, die aus ihrer Perspektive über ihr Verständnis von Demokratie sprechen und über Gefahren für die Demokratie nachdenken. Sie sprechen über persönliche Frustrationen und Enttäuschungen durch Politik. 8 Min.

Wunderwasser

Aliya ist überwältigt: Ein neues, scheinbar besseres Wasser ist auf dem Markt und ist Auslöser einer gefährlichen Kontroverse, bei der sich Wahrheit und Verschwörung als solche schwer aufdecken lassen. Von verschiedenen Seiten stürmen Meinungen auf sie ein und auf der Suche nach der Wahrheit, verliert sie sich selbst. 10 Min.

Kontrollverlust

Ein junger Mann ist zunehmend von den politischen Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie genervt. Dystopische Zukunftsvorstellungen scheinen Realität zu werden. 9 Min.

Real or Fake

Die Corona-Krise hat nicht nur für Einschränkungen gesorgt, sie hat auch viele psychische Wunden hinterlassen. Dieser Film verdeutlicht, wie es Menschen in dieser Zeit ergeht und was die Krise mit der Psyche gemacht hat. 10 Min.

Wer entscheidet, wie es läuft

Junge Menschen sprechen über Gefahren durch Verschwörungsideologien für eine Demokratie. Wie kann der Umgang mit einem unbelehrbaren Verschwörungsideologen aussehen? 9 Min.

Stille Post - Präventionsworkshop zu Verschwörungserzählungen mit
kopfeinschalten – Kritisch gegen Verschwörungsdenken

Der Film begleitet einen Schulworkshop des Modellprojektes
kopfeinschalten zum kritischen Umgang mit Verschwörungsdenken, dessen Ziel es ist, Jugendliche für diese Thematik zu sensibilisieren. Neben der Beschreibung der Methoden durch den Bildungsreferent Christoph Hövel erzählt eine teilnehmende Schülerin von ihren Berührungspunkten mit Verschwörungserzählungen und den neu gewonnen Erkenntnissen über die Entstehung von Verschwörungsdenken. 6 Min.

Sprache formt Wirklichkeit

Interview mit Christine Bleisinger, ehemalige Ortsbürgermeisterin von Simmertal über ihren Rücktritt aufgrund von Querdenker-Demonstrationen. 8 Min.

Fake-News

Marcello Orlik des Anti-Fake-News-Blogs Volksverpetzer stellt die Tätigkeit des Blogs vor. In dem Interviewfilm erläutert er Falschmeldungen, die Verbreitung von Fake-News und spricht über seriösen Journalismus. 20 Min.

Verschwörungsideologien - Interviewfilm mit Expert*innen über die Entstehung und den Umgang mit Verschwörungsideologien

mit Melanie Hermann (Amadeu-Antonio-Stiftung), Christoph Hövel (#kopfeinschalten), Clemens Hötzel (SABRA Servicestelle für Antidiskriminierungsarbeit Beratung bei Rassismus und Antisemitismus) und Marat Trusov (Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus Wuppertal). 32 Min.

150 Min., freigegeben ab 12 Jahren.
DVD Kauf 32,- EUR | Ausleihe 12,- EUR | Preis V & Ö 95,- EUR
→ Infos zu Kauf, Ausleihe und Lizenzarten

Stream 9,- EUR | Download 25,- EUR | Multistreaming ab 32,- EUR
→ Infos zum Stream und Download über Vimeo
→ Infos zum Multistreaming

Stream oder Download

Bitte wählen Sie:

Stream bei Vimeo




Filme zum Thema

For Future 3

Eine Filmreihe über Umweltschutz und Nachhaltigkeit → mehr Infos

Die da oben

Eine Filmreihe über Verschwörungsideologien, Fake News und Demokratieskepsis → mehr Infos

Black Lives Matter 2

Eine Filmreihe gegen Rassismus → mehr Infos

F**k Dich!

Eine Filmreihe zu gruppenbezogenen Beleidigungen unter Jugendlichen → mehr Infos

For Future 2

Eine Filmreihe über Umweltschutz und Nachhaltigkeit → mehr Infos

Respekt

Eine Filmreihe über Achtung, Anerkennung und Toleranz → mehr Infos

Black Lives Matter 1

Eine Filmreihe gegen Rassismus → mehr Infos

For Future 1

Eine Filmreihe über Umweltschutz und Nachhaltigkeit → mehr Infos

Einmischen!

Politische Filme von Jugendlichen → mehr Infos

Schulter an Schulter

Filme zum Thema Solidarität → mehr Infos

Alltagsrassismus

Eine Filmreihe über Alltagsrassismus bei Jugendlichen → mehr Infos

Rechtsruck

Eine Filmreihe über die Auswirkungen von Rechtspopulismus → mehr Infos

Typisch Jude

Dokumentation über aktuellen Antisemitismus → mehr Infos

Antiziganismus

Eine Filmreihe über Sinti und Roma und Antiziganismus → mehr Infos

Muslimfeindlichkeit

Eine Filmreihe über antimuslimischen Rassismus → mehr Infos

Was steckt hinter Pro NRW

Ein Film über Rechtspopulismus → mehr Infos

Hallo ihr Trottel

Ein Film über die Proteste gegen den Naziaufmarsch in Wuppertal → mehr Infos

Jugendliche und Rechtsextremismus

Beiträge zu unterschiedlichen Ausprägungen von Rechtsextremismus → mehr Infos

Heimat ist, wo ...

Eine Filmreihe zum Thema Heimat und Nationalgefühl → mehr Infos

Hin und weg 3

Eine Filmreihe über Flucht und Folgen → mehr Infos

Elpida – Hoffnung

Familien auf der Flucht → mehr Infos

Kindgerecht

Dokumentarfilm über die Rechte von Kindern und Jugendlichen → mehr Infos

Hin und weg 2

Eine Filmreihe über Flucht und Folgen → mehr Infos

Hin und weg 1

Eine Filmreihe über Flucht und Folgen → mehr Infos

Dagegen

Ein Dokumentarfilm über Protestkulturen von jungen Menschen → mehr Infos

Radikale im Tale

Dokumentation über die Ereignisse eines Tages, an dem PEGIDA und Salafisten in einer Stadt nebeneinander demonstrierten → mehr Infos

Keine Wahl ?

Dokumentation über das Wahlverhalten von Jugendlichen und jungen Erwachsenen. → mehr Infos

Die Welt zu Gast bei Freunden

Impressionen vom G8-Gipfel in Heiligendamm 2007 → mehr Infos

Slowmotion

Dokumentation gegen den Castortransport nach Gorleben → mehr Infos

Trainstopping

Dokumentation gegen den Castortransport in Ahaus → mehr Infos

Hallo Krieg

Dokuserie zum Irakkrieg mit deutschen, irak. u. amerik. Jugendlichen → mehr Infos




Auf unserer Webseite nutzen wir einen Google Font zur Darstellung und setzen Cookies ein, u. a. um den Bestellvorgang zu vereinfachen und die Zugriffe auf die Website zu zählen (Google Analytics). Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.